Jasmina und Ole

Standesamtliche Trauung im Daubhaus, Hochheim

Das Brautpaar Jasmina und Ole haben es uns wieder einmal gezeigt… für einen perfekten Hochzeitstag braucht man keine riesige Hochzeitsgesellschaft, keine chicke sündhaft teure Hochzeitslocation, keinen Weddingplaner, großartige Hochzeitsdekoration und so weiter. Das wichtigste sind die Menschen, die man liebt… seine Familie und die engsten Freunde.

Idyllische Hochzeitsfeier in den Weinbergen von Hocheim

Die Tage zuvor wurde es unangenehm kühl. So hat keiner mit dem perfekten Wetter am Hochzeitstag gerechnet. Umso größer war die Freude der Hochzeitsgäste über einen strahlend blauen Himmel und die warmen Sonnenstrahlen.

Als Hochzeitsfotograf sind wir immer etwas früher an der Location. So haben wir Zeit, uns vor der Hochzeit etwas genauer um zu schauen. Bevor die Hochzeitsgesellschaft und später das Brautpaar eintrifft, haben wir somit schon die ein oder andere Aufnahme von der Location und der Hochzeitsdekoration fotografiert.

Diese Hochzeit war für mich etwas besonderes, denn Jasmina, die Braut, ist eine Verwandte von mir. Somit kannte ich einen Teil der Hochzeitsgäste. Tatsächlich war meine Arbeit als Hochzeitsfotograf ein Geschenk von den Brauteltern an das Paar. Das Brautpaar sollte nicht nur ein paar unscharfe Handybilder vom Hochzeitstag haben, sondern eindrucksvolle und wertvolle Erinnungsfotos. Eine goldrichtige Einstellung, denn der Hochzeitstag lässt sich nicht wiederholen. Und nach ein paar Jahren, freut man sich auf qualitative Hochzeitsfotos, mit denen man den schönsten Tag seines Lebens von einmal lebendig in Erinnerung rufen kann.

Die kleine standesamtliche Trauung fand ganz gemütlich am Rand von Hochheim im Daubhaus statt. Nur etwa 15 Personen finden während der Trauung dort Platz. Kurz vor dem Ende der Trauung, durfte sich das Brautpaar jeweils ein Los mit einem Glücksspruch ziehen und diesen seinem Ehepartner vorlesen.

Anschließend gab es einen kleinen Sektempfang mit Ausblick über die hochheimer Weinberge.

Und was darf bei einer Hochzeitsreportage natürlich nicht fehlen? Ganz klar… Gruppenfotos mit den Hochzeitsgästen und ein paar schöne Hochzeitsfotos vom Brautpaar. Für diese Aufnahmen mussten wir nicht weit laufen, denn das Daubhaus liegt sehr idyllisch direkt an den Weinbergen. Eine ideale Location für natürliche Hochzeitsfotos.